Bewerbungsblog von Karin Leitmüller

Wiedereinstieg – was muss ich vorbereiten?

Checkliste für den Wiedereinstieg nach der Karenz Wenn Sie sich nach der Karenz für eine Stelle bewerben oder wenn Sie Ihren Wiedereinstieg in Ihren letzten Job planen, gibt es ein paar Dinge, die Sie im Vorfeld überlegen und organisieren sollten:   Aufbau eines...

mehr lesen

Outplacement

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von ihrer Firma gekündigt werden, ist Outplacement eine ungemein hilfreiche Unterstützung.Sie fragen sich jetzt sicher: „Was ist Outplacement?“ Outplacement ist … Outplacement ist Hilfe zur Selbsthilfe bei der Stellensuche und...

mehr lesen

Fragen im Vorstellungsgespräch

Es gibt klassische Fragen im Vorstellungsgespräch, die fast immer vorkommen und die Sie gut vorbereiten können. Sich auf diese Fragen vorzubereiten, gibt Ihnen Sicherheit und reduziert Ihre Nervosität. Auf folgende Fragen sollten Sie vorbereitet sein: Frage: „Erzählen...

mehr lesen

Der erste Satz der Bewerbung

Der gefürchtete erste Satz im Motivationsschreiben ist für viele Bewerber eine Hemmschwelle!In dem Zwang, schon mit dem ersten Satz die Personalistin vom Hocker reißen zu müssen, sitzen Sie als Bewerber meist wie versteinert vor dem Bildschirm. Es wird hin und her...

mehr lesen

Bewerben mit Kind – eine verhängnisvolle Affaire

Bewerben mit Kind ist für uns Frauen ein schmaler Grad zwischen Ehrlichkeit und Benachteiligung. Szene aus einem Bewerbungsgespräch einer Mutter: "Sie haben ein kleines Kind? Aha." Schon legt sich die Stirn des Personalisten in Falten. Sie können richtiggehend sehen,...

mehr lesen

Warten auf Godot

oder Warum Firmen sich auf Ihre Bewerbung nicht melden Wer kennt das nicht: Sie haben eine Bewerbung verschickt und warten jetzt gespannt auf eine Rückmeldung des Unternehmens. Und Sie warten und warten und warten…Tage, Wochen und oft sogar Monate vergehen, ohne dass...

mehr lesen

Vorbereitungen für Ihr Motivationsschreiben

Ein gutes Motivationsschreiben braucht einiges an Vorbereitung. Wahrscheinlich werden Sie sogar länger für die Vorbereitung brauchen als für das Schreiben selbst. Das ist natürlich mühsam, wenn Sie viele Bewerbungen auf einmal schreiben wollen. Das verstehe ich!...

mehr lesen

Bausteine eines Motivationsschreibens

Ein Motivationsschreiben ist wie Bauen mit Legobausteinen: Nur wenn Sie alle Bausteine zusammensetzen, wird Ihr Turm hoch genug. Genauso ist es mit Ihrem Motivationsschreiben: Nur wenn Sie alle Bausteine verwenden, ergibt sich für mich als Personalistin ein rundes...

mehr lesen

Motivationsschreiben mit AIDA

Wenn ein Personalist eine Bewerbung auf den Tisch bekommt, wird zu allererst der Lebenslauf begutachtet. Passen die Qualifikationen zu den Anforderungen der offenen Stelle – ja oder nein? Der NEIN-Stapel wird sofort aussortiert, und der JA-Stapel kommt in die zweite...

mehr lesen

Wie verpacke ich Lücken im Lebenslauf

Für einen „vorbildlichen“ beruflichen Werdegang ist ein geradliniger, durchgängiger Karriereverlauf optimal. (Warum ich das „vorbildlich“ in Anführungszeichen gesetzt habe, sage ich Ihnen am Schluss.) Aber oft ist das Leben nicht so geradlinig, wie es für einen...

mehr lesen

Lebenslauf-Checkliste

In den letzten Wochen habe ich Ihnen erzählt, welcher Inhalt im Lebenslauf enthalten sein muss, welche Hobbys erwähnt werden sollen, wie das perfekte Bewerbungsfoto aussieht und welche Lebenslaufmythen Sie getrost vergessen können. Heute möchte ich Ihnen eine...

mehr lesen

Lebenslaufmythen

Die 10 häufigsten Lebenslaufmythen Manchmal kommt es mir so vor, als würden sich um den Lebenslauf genauso viele Mythen ranken wie um das Ungeheuer von Loch Ness. Viele Ratschläge stammen noch aus der Zeit, als der Lebenslauf handschriftlich verfasst werden musste....

mehr lesen

Das Bewerbungsfoto

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Kennen Sie diese Redewendung? Ganz sicher sogar. Und wir wissen auch, dass es stimmt. Besonders bei Ihrer Bewerbung kommt es darauf an, dass jedes Detail stimmt. Das gilt natürlich auch für Ihr Bewerbungsfoto. Noch bevor sich Ihr...

mehr lesen

Welcher Inhalt muss in den Lebenslauf?

Welche Inhalte gehören in einen Lebenslauf rein, und was nicht? Was ist ein MUST-HAVE und was ist nur ein NICE-TO-HAVE? Heute möchte ich einen Überblick über die einzelnen Themenbereiche eines Lebenslaufes geben. Vieles erscheint auf den ersten Blick „eh logisch“,...

mehr lesen

Warmup und Cooldown beim Bewerbungsgespräch

Wie Sie vor und nach dem Bewerbungsgespräch punkten können Ein Bewerbungsgespräch ist immer eine aufreibende Angelegenheit. Jeder ist dabei nervös und aufgeregt. Jeder möchte einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Wenn Sie aber denken, dass das Vorstellungsgespräch...

mehr lesen

Welche Hobbys sollen in den Lebenslauf

Eine Frage, die ich oft höre, ist: „Soll ich meine Hobbys im Lebenslauf erwähnen oder nicht?“ Meine Antwort darauf ist ein klares „Naja, kommt darauf an.“ 😉 Viele Punkte wie Berufserfahrung oder Ausbildung sind ein MUST-HAVE in einem Lebenslauf. Das muss rein, da...

mehr lesen

Der Kobayashi Maru Test im Vorstellungsgespräch

Kennen Sie den Kobayashi Maru Test? Nein? Keine Angst, Sie müssen nicht panikartig Ihre Bewerbungsratgeber durchblättern, weil Sie von diesem Test noch nie gehört haben. Der Kobayashi Maru Test Es handelt sich dabei nämlich nicht um einen Einstellungstest im...

mehr lesen

Das Gesetz der Anziehung

Das Gesetz der Anziehung zwischen Mitarbeiter und Unternehmen – ein Glück für beide Seiten Kennen Sie das Sprichwort „Gleich und Gleich gesellt sich gerne“? Wir verwenden es oft in Bezug auf Partnerschaften oder Freundschaften. Aber Gleich und Gleich gesellt sich...

mehr lesen

Versinken Sie im Chaos?

Der Kreative liebt das Chaos? Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen? Richtig? FALSCH! Bei vielen Bewerbern herrscht in der Ablage ihrer Bewerbungsunterlagen das reinste Chaos. Sie machen den Fehler, dass sie die verschickten...

mehr lesen
Bewerbungsberatung

Holen Sie sich Gratis-Tipps für Ihre Bewerbung

Sie erhalten regelmäßige Tipps

- wie Sie Ihre Bewerbungsunterlagen professionell gestalten

- wie Sie öfter zu Vorstellungsgesprächen eingeladen werden

- Sie in Ihren Bewerbungsgesprächen Ihren potentiellen Arbeitgeber überzeugen

 

Als kleines Dankeschön erhalten Sie die 5 Goldenen Regeln für einen erfolgreichen Lebenslauf!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

fbq('track', 'ViewContent');